Warning: array_merge(): Argument #1 is not an array in /home/.sites/717/site5974561/web/ma/biographie/bio_5.php on line 2 Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /home/.sites/717/site5974561/web/ma/biographie/bio_5.php on line 2 Arik Brauer - Biographie - Teil 5 Warning: array_merge(): Argument #1 is not an array in /home/.sites/717/site5974561/web/ma/head_2.inc on line 2 Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /home/.sites/717/site5974561/web/ma/head_2.inc on line 2
Home Biographie Ausstellungen Architektur Galerie Musik Shop Links Gästebuch Kontakt
Kurzbiographie 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Biographie - Teil 5

[ Weiter ]    [ Menü ]

Seit 1962 verbringen wir jährlich einige Monate in Israel, wo ich eine Ruine ausbaute.

Mein Turmgemach
 

 
[ Zurück ]    [ Weiter ]    [ Menü ]

Arbeit hat mich noch nie abgeschreckt!

Unsere jüngste Tochter Ruth

Meine drei „Madonnen im Grünen”

 
[ Zurück ]    [ Weiter ]    [ Menü ]

Mit unseren Töchtern Timna und Talja

Mit Tochter Timna

 
Meine Aufgabe als
Familienvater
habe ich als Privileg begriffen
und sehr genossen.

 
[ Zurück ]    [ Weiter ]    [ Menü ]

Ruth
 

Timna

Talja

 
[ Zurück ]    [ Weiter ]    [ Menü ]

Im Jahre 1965 gingen wir zurück nach Wien. Ich schrieb zahlreiche Lieder im Wiener Dialekt, womit ich großen Erfolg hatte. Es wurden Schallplatten produziert, und ich wurde einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

 

 

Der Erfolg meiner Protestlieder hatte zur Folge, daß ich viele Drohbriefe erhielt. Ich mußte mir eine Waffe besorgen.

 
[ Zurück ]    [ Menü ]

„Brauer-Liederbuch”
Galerie Sydow
Frankfurt 1968

„Arik Brauer”, Polydor 1971
Diese Platte wurde zweimal vergoldet

„Petroleumlied”, Polydor 1973

 


 
 

Warning: include(../foot_1.inc): failed to open stream: No such file or directory in /home/.sites/717/site5974561/web/ma/biographie/bio_5.php on line 146 Warning: include(): Failed opening '../foot_1.inc' for inclusion (include_path='.:/usr/local/php5/lib/php') in /home/.sites/717/site5974561/web/ma/biographie/bio_5.php on line 146